Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hier...
16.03.2015, 23:39 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2015 23:45 von cuty.)
Beitrag: #1
Hier...
...könnte jetzt meine Ebay-Auktion stehen, ABER, bitte Ohren zuhalten,

Smilie_wut_106 ICH KANN DIESE VERFLUCHTE SCHE...E NICHT! Smilie_wut_106

War ein echt blöder Tag. Ich habe ungelogen 5 Stunden damit zugebracht, herauszufinden, wie man eine auktion einstellt, natürlich auf englisch, immer mit dem Übersetzter im Hintergrund. Google natürlich! Da kommt echt Blödsinn raus und wenn man endlich weiß, wie die Worte richtig sind, dann versteht man den Sinn noch lange nicht. Ist ja nicht so, daß ich nicht englisch sprechen kann, aber is halt noch etwas anderes, einen Film oder ein Buch in Originalsprache zu sehen, bzw zu lesen. Ich hatte also bissel Schiss etwas falsch zu machen.
Dann endlich Fotos einsetzten und feststellen, das ich die eigentlcih noch mit einem Copyright versehen wollte, wenn schon, denn schon. Also nochmal Photoshop Bilder reinladen und copyschutz druff, soweit, sogut. Dann kam die Option shipping. Nix versteh! Will doch international, was will ebay denn andauernd mit Us-Mail? Hm... plötzlich klagt der jüngste über Kopfschmerzen. ok, denk ich, speicher mal...aber ich kann mich nicht ausloggen auf der Seite, ist das dann alles futsch? Ich verspreche also, mich zu beeilen. So, nochmal den text begutachten...da fehlt noch etwas, nirgendwo die Option gefunden, wo man beschreibt, wielang die Reise geht usw. "Mama, mir is schlecht!" Mist, denk ich, klau ich die letzten Sätze mal von Mayas letzter Auktion, ich erklärs ihr, sie wird bestimmt nicht böse sein...(hoffe es ist soBussi) So noch schnell continue und.....?....? Es ist ihnen nicht erlaubt, eine internationale Auktion zu machen, da Sie , also ich, noch nie etwas verkauft haben und erstmal 10 positive Feedbacks haben müssen!Aber hier können Sie schon mal gucken, wie es ausgesehen hätte, wenn...
Was soll ich denn jetzt machen? Bei Ebay Deutschland fürn Appel und n Ei verkaufen? Bin so traurig..Smilie_tra_059Smilie_tra_059Smilie_tra_059

... und mal ganz davon abgesehen, sah des überhaupt nicht so aus, wie ich es haben wollte. Die Fotos waren alle unter dem Eingangsfotos und der Text stand irgendwie gleich unter dem Angebot. Keine Ahnung, wie man da noch nen Rahmen hinkriegt, die Option hatte ich nicht, ebenso die Möglichkeit die Fotos unter dem Text zu platzieren...Och Mensch! Kann denn nicht bitte mal jemand ne Anleitung für begriffstutzige rausgeben?

Liebe Grüße
Cuty
_________________________________________________________________
Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, hieße es Wunst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 11:27
Beitrag: #2
RE: Hier...
Das ist ja noch schlimmer als ich dachte...!
Der erste erfolgreiche Verkauf muss mindestens 90 Tage zurückliegen! Wie habt ihr denn eure ersten Puppen verkauft? Es gibt bei ebay Deutschland ja nicht mal eine vernünftige Kategorie, sind doch alles andere als Spielzeug.

Liebe Grüße
Cuty
_________________________________________________________________
Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, hieße es Wunst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 13:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2015 13:45 von -.-Maya-.-.)
Beitrag: #3
RE: Hier...
Oha.....ok.... eins nach dem anderen Grins
Also das mit 10 Feedbacks war, glaube ich, nicht immer so. Ich habe vor ca. 10 Jahren bei Ebay angefangen, da war eh vieles anders.
Ich glaube, du kannst auch kaufen, ich meine, das Feedback muss nicht nur von Verkäufen her stammen, oder?
Verkauf doch eine paar Sachen, die du nicht mehr brauchst.
Mein erster Ebayverkauf war ein altes Handy
Das mit den 90 Tagen ist ja echt doof. 2_2
Bilder mache ich immer nur eins. Bei Photoshop erstelle ich ein Bild mit 1000 * x Pixel ( x ist die Länge, je nachdem wie viel Bilder ich habe) und lege da meine einzelnen Bilder rein. Text kommt auc da rein. Das ganze speicher ich ab und das ist ja dann für den Computer nur EIN Bild.
Ein Bild behalte ich noch extra fürs Galeriebild.
Das lade ich dann bei Ebay hochund zentriere es. Das mache ich mit einem HTML-Befehl.

Versandeinstellumgen hattest du letztendlich ja hinbekommen, ne?
Das ist tatsächlich kniffelig, erinnere mich, dass ich da auch ewig rumgemacht habe.
Da dann aber alles gespeichert ist, muss ich mich da nimmer mit befassen und müsste das eine oder andere als selber noch nachgucken, wie ich was mal eingestellt habe. Tocktock2

Liebe Grüsse,
Maya

~*~*~*~*~*~*~
www.maysi-art.de
~*~*~*~*~*~*~
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 14:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.03.2015 15:02 von cuty.)
Beitrag: #4
RE: Hier...
Nee, leider zählen käufe nicht, da hätte ich genug bewertungen... Das mit den fotos ist interessant, wie du das gelöst hat. Werd ich dann in 3(!) monaten(oder so) auch mal ausprobieren.*seufz* Ich geh dann mal gucken, ob ich was hab, was weg kann.... Smilie_frech_024

Liebe Grüße
Cuty
_________________________________________________________________
Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, hieße es Wunst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.03.2015, 15:22
Beitrag: #5
RE: Hier...
Das ist ja echt ne total bescheuerte Regelung.... warum soll man nicht international verkaufen dürfen, wenn man national darf.
Vor allem bewertet ja nicht jeder Käufer 2_10...ich weiß noch, dass ich anfangs Bewertungen hinterhergerannt bin.
War mir gerade zu Beginn wichtig,die auch zu bekommen, auch wenn ich schon international verkaufen durfte.
Möönsch...das tut mir jetzt echt leid für dich Bussi

Liebe Grüsse,
Maya

~*~*~*~*~*~*~
www.maysi-art.de
~*~*~*~*~*~*~
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2015, 12:49
Beitrag: #6
RE: Hier...
Das tut mir leid für Dich. Soweit ich mich erinnere, mußte ich keine Verkäufe in D-Land nachweisen. Obwohl ich welche hatte. Aber mit einem anderen Account. Denn mein amerikanische Account ist nicht mit dem deutschen identisch, auf dem ich hier verkauft hatte. Das alles ist auch so um die 10 Jahre her und die ändern immer wieder was bei ebay.
Ich mache meine Auktionsbilder/-texte im web-designer und kopiere die ganze Seite einfach ins e-bay. Macht keine Probleme.
In D-Land verkaufen? Hmmm - lieber nicht. Und zur Zeit - bei diesen Kursen - wäre die optimale Gelegenheit in Dollars zu verkaufen.

Liebe Grüße
thomi
dolls-and-desire
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.03.2015, 14:35
Beitrag: #7
RE: Hier...
Ja, das ist echt blöd. Hab auch schwierigkeiten irgendetwas brauchbares ( ausser meinen figuren) anzubieten. Hatte ja schon das meiste für meinen umzug im letzten jahr ausgemistet. Hätte ich das gewusst, wären die sachen bei ebay gelandet. Das einzige, was ich im überfluss hätte, wären bücher, aber bei über 60000 anbietern lande ich als erstverkäufer wohl auch erstmal ganz hinten in der angebotsliste. Nunja, muss ich halt gefuld haben und mir zeit lassen. Werd mich jetzt erstmal in ruhe meiner website widmen.

Liebe Grüße
Cuty
_________________________________________________________________
Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, hieße es Wunst!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


Captcha-Verifikation
Please enter the confirmation code:
Was ist Zehn - 1 ?
Captcha-Frage:
Verify-Code:

Gehe zu:


Kontakt | Maysi-Art | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation